Juristische Dienstleistungen für Unternehmen

Wir bieten unseren Kunden Unternehmensdienstleistungen an und unterstützen sie in allen Bereichen, die mit dem Funktionieren von Unternehmen zusammenhängen. Von der Investitionsidee bis hin zur Liquidation des Unternehmens.

In diesem Zusammenhang bieten wir insbesondere an:

  • Gründung neuer juristischer Personen (Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften sowie Stiftungen und Vereine, Gründung von Niederlassungen und Repräsentanzen von Unternehmen);
  • Durchführung von Hauptversammlungen, Aufsichtsrats- und Vorstandssitzungen, Änderung von Gesellschaftsverträgen und Satzungen, Handel, Belastung und Rücknahme von Aktien und andere gesellschaftsrechtliche Fragen, Erhöhung und Herabsetzung des Stammkapitals, Änderung von Gesellschaftsverträgen und Satzungen;
  • Ausarbeitung von Gesellschaftsverträgen, Satzungen, Geschäftsordnungen für Aufsichtsräte und Vorstände;
  • Abwicklung von M&A-Transaktionen;
  • Ausarbeitung von Beschlüssen der Gesellschaftsorgane;
  • Ausarbeitung von Managementverträgen, Wettbewerbsverboten und anderen Verträgen mit Mitgliedern von Vorständen, Aufsichtsräten und anderen Personen;
  • Vertretung in Eintragungsverfahren und anderen Verfahren im Zusammenhang mit dem Betrieb von Unternehmen;
  • Abwicklung des Veräußerungsprozesses von Unternehmen;
  • Durchführung von Unternehmensprüfungen, Überprüfung der geltenden Verfahren und Vorschriften und Erstellung der entsprechenden Berichte;
  • Due-Diligence-Prüfungen – Durchführung und Erstellung von rechtlichen Analysen
  • Beratung bei der Verhandlung von Joint-Venture-Verträgen und Vereinbarungen zwischen Gesellschaftern;
  • Abgabe von Stellungnahmen zu den geplanten Aktivitäten des Unternehmens, einschließlich der Auslegung des Handelsgesellschaftsrechts und anderer Vorschriften;
  • Beilegung von gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten und Vertretung von Gesellschaftern in solchen Streitigkeiten,
  • Vertretung in Verfahren über Einsprüche gegen Beschlüsse von Gesellschafterversammlungen und in Fällen von Ansprüchen gegen Mitglieder von Gesellschaftsorganen;
  • Liquidation von Handelsgesellschaften.